Du findest kein geeignetes Barpersonal oder hast Probleme bei Deinen Cocktails?
Wie jeder Deiner Mitarbeiter ab sofort auf Knopfdruck
Cocktails in Premium-Qualität frisch zubereitet und
Du Deinen Getränke-Gewinn um 50% steigerst
  • Löse Dein Personalproblem, indem bei Dir ab sofort jeder Mitarbeiter „Cocktails kann“. Immer frisch und
    in höchster Qualität. In wenigen Sekunden zubereitet. Ganz ohne Einarbeitung.
  • ​Cocktails in Perfektion - egal, wer gerade hinter der Theke steht: Jeder einzelne Cocktail wird exakt nach Rezeptur gemixt. Das heisst, Deine Gäste bekommen jedes Mal einen perfekten Cocktail serviert.
  • ​Mach' Dich unabhängig von den Fähigkeiten und der Verfügbarkeit Deines Personals: Unsere Profi-Cocktailmaschine kann >1.000 Rezepte, arbeitet 7 Tage die Woche, nimmt nie Urlaub und ist nie krank.
  • Nutze Stoßzeiten und Happy Hours, indem Du die Wartezeiten für Deine Gäste minimierst und ab sofort Dein VOLLES Umsatzpotential ausschöpfst.
  • ​Werde zu der angesagten Location und ziehe Cocktail-Liebha​ber an, die bereit sind, mehr für Deine Premium-Cocktails zu bezahlen.
Du findest kein geeignetes Barpersonal oder hast Probleme bei Deinen Cocktails?
Wie jeder Deiner Mitarbeiter ab sofort auf Knopfdruck Cocktails in Premium-Qualität frisch zubereitet und Du Deinen Getränke-Gewinn um 50% steigerst
  • Löse Dein Personalproblem, indem bei Dir ab sofort jeder Mitarbeiter „Cocktails kann“. Immer frisch und in höchster Qualität. In wenigen Sekunden zubereitet. Ganz ohne Einarbeitung.
  • Cocktails in Perfektion - egal, wer gerade hinter der Theke steht: Jeder einzelne Cocktail wird exakt nach Rezeptur gemixt. Das heisst, Deine Gäste bekommen jedes Mal einen perfekten Cocktail serviert.
  • Mach' Dich unabhängig von Fähigkeiten und Verfügbarkeit Deines Personals: Unsere Profi-Cocktailmaschine kann >1.000 Rezepte, arbeitet 7 Tage die Woche, nimmt nie Urlaub und ist nie krank.
  • Nutze Stoßzeiten und Happy Hours, indem Du die Wartezeiten für Deine Gäste minimierst und ab sofort Dein VOLLES Umsatzpotential ausschöpfst.​
  • ​Werde zu der angesagten Location und ziehe Cocktail-Liebhaber an, die bereit sind mehr für Deine Premium-Cocktails zu bezahlen.
Über 400 Gastronomie-Betriebe profitieren bereits vom Cocktailmaker:
Restaurant-Kette
4*-Superior-Hotel, Kärnten
Rollercoaster-Restaurant, Wien
Steak-Restaurant-Kette
Cocktail & Billard Bar, Hamburg
Bowling-Center, Andechs
Über 400 Betriebe profitieren
bereits vom Cocktailmaker:
Restaurant-Kette
4*-Superior-Hotel
Rollercoaster-Restaurant, Wien
Steak-Restaurant-Kette
Cocktail & Billard Bar, Hamburg
Bowling-Center, Andechs

Für wen ist der Cocktailmaker geeignet?

Der Cocktailmaker ist wertvoll für jeden Gastgeber, auf den mindestens eine der folgenden Aussagen zutrifft:

  • „Ich möchte meinen Gästen jederzeit leckere Cocktails anbieten, um meinen Umsatz und Gewinn zu steigern. Allerdings ist es schwierig, gutes Personal zu finden bzw. es lohnt sich für mich nicht, einen qualifizierten Mitarbeiter nur für Cocktails einzustellen.“
  • „Ich möchte endlich eine gleichbleibend hohe Qualität bei meinen Cocktails haben.
    Unabhängig von den Fähigkeiten und der Tagesform meines Barpersonals und auch besonders bei Fluktuation, also wenn mich ein Mitarbeiter verlässt oder ausfällt.“
  • ​„Ich möchte zu Stoßzeiten und Happy Hours durch eine schnellere Zubereitungszeit die Wartezeiten minimieren, um endlich mein volles Umsatzpotential auszuschöpfen.
  • ​​„Ich möchte meine Kosten reduzieren und dem Thema Lohn-Preis-Spirale entkommen, indem ich Personalkosten spare. Somit habe ich mehr Planungssicherheit für die Zukunft.
  • ​„Weil wir häufig unterbesetzt sind, stehe ich häufig selbst hinter der Theke. Daher möchte ich mich selbst und mein Personal entlasten. Damit aufgrund von weniger Stress weniger Fehler gemacht werden und wir uns besser um unsere Gäste kümmern können.
Cocktailmaschine, Cocktailmixer, Cocktailanlage, Cocktaildosieranlage, Cocktailautomat, cocktail machine

Für wen ist der
Cocktailmaker geeignet?

Der Cocktailmaker ist wertvoll für jeden Gastgeber, auf den mindestens eine der folgenden Aussagen zutrifft:

  • „Ich möchte meinen Gästen jederzeit leckere Cocktails anbieten, um meinen Umsatz und Gewinn zu steigern. Allerdings ist es schwierig, gutes Personal zu finden bzw. es lohnt sich für mich nicht, einen qualifizierten Mitarbeiter nur für Cocktails einzustellen.“
  • ​„Ich möchte endlich eine gleichbleibend hohe Qualität bei meinen Cocktails haben.
    Unabhängig von den Fähigkeiten und der Tagesform meines Barpersonals und auch besonders bei Fluktuation, also wenn mich ein Mitarbeiter verlässt oder ausfällt.“
  • ​„Zu Stoßzeiten und Happy Hours möchte ich durch eine schnellere Zubereitungszeit die Wartezeiten minimieren, um endlich mein volles Umsatzpotential auszuschöpfen.
  • ​​„Ich möchte meine Kosten reduzieren und dem Thema Lohn-Preis-Spirale entkommen, indem ich Personalkosten spare. Somit habe ich mehr Planungssicherheit für die Zukunft.
  • ​„Weil wir häufig unterbesetzt sind, stehe ich häufig selbst hinter der Theke. Daher möchte ich mich selbst und mein Personal entlasten. Damit aufgrund von weniger Stress weniger Fehler gemacht werden und wir uns besser um unsere Gäste kümmern können.
Der Cocktailmaker
im Einsatz beim Kunden:
  • Löse Dein Personalproblem bei Cocktails
  • ​Steigere Deinen Umsatz und mache eine hohe Marge
  • ​Keine Wartezeiten durch schnelle Zubereitung
  • ​Begeistere Deine Gäste mit perfekten Cocktails
  • Nie mehr Personalprobleme bei Cocktails
  • Steigere Deinen Umsatz und mache eine hohe Marge
  • ​Keine Wartezeiten durch schnelle Zubereitung
  • ​Begeistere Deine Gäste mit perfekten Cocktails
ERFOLGSGESCHICHTEN

Das sagen unsere Kunden

Ivan Stamenkovic
Restaurant Grindelberger, Hamburg
"Ein traumhaftes Produkt – ohne die geht es nie!"
"Ich hatte immer 4 Leute am Tresen – das hat sich reduziert auf 2! Entlassen habe ich meine Leute nicht, sondern die sind in den Service rübergegangen und haben jetzt mehr Zeit für die Gäste. Und die anderen zwei bekommen EUR 1,50 pro Stunde mehr.
Ja, perfekt!"
Christian Wassertheurer
4-Sterne-Superior-Hotel Samerhof, Kärnten
"Der Cocktailmaker ist ein echter Problemlöser!"
"Wir waren sofort begeistert, haben dann auch diese Investition gemacht und unterm Strich ist es eine Win-Win Situation: Unsere Gäste sind zufrieden, weil sie leckere Cocktails kriegen. Und wir sind zufrieden, dass eben auch Mitarbeiter ohne fachliche Ausbildung den Cocktailmaker bedienen können."
Jürgen Waller
Bowling Islands, Andechs
"Du hast immer die gleiche Qualität - unabhängig von dem Menschen, der das gerade macht."
"Ich erspare mir den Barkeeper. Ich habe an der Bar eine Menge 400-Euro-Kräfte – und ich will einfach die Qualität des Cocktails immer gleich haben. Und das gewährleistet mir der Cocktailmaker auf jeden Fall.“
Sebastian Auer
My Burger Factory, Lippstadt
"Wir werden den Cocktailmaker in jedem weiteren Konzept einsetzen, was wir noch geplant haben."
“Ein Barkeeper ist nur 5 Tage die Woche da, braucht 2 Tage frei und kostet Geld, ist krank, braucht Urlaub. Das ist mit dem Cocktailmaker natürlich nicht so. Jede Aushilfe, die wir kurz anlernen kann mit dem Cocktailmaker arbeiten und immer in einer gleichbleibenden Qualität die Cocktails liefern."
Irfan Uğurlu
Cafe Extrablatt, Wuppertal
"Ich bin echt überzeugt von der Maschine. Und ich empfehle das den Kollegen natürlich weiter."
“Mein Kollege hat sich das angeguckt und war sofort baff. Er hat direkt seinen Betriebsleiter angerufen und gesagt: direkt Termin vereinbaren! Vier Tage später hat er zwei Stück bestellt!"
Johann Urban
Shisha-Bar Urban, Ansbach
"Die Einarbeitung eines neuen Mitarbeiters auf den Cocktailmaker dauert maximal 15 Minuten."
"Die Gäste kommen her und wissen, sie kriegen immer den gleichen Standard. Unabhängig davon, wer gerade Cocktails macht bekommen sie immer den gleichen Cocktail.
Farid Noori
Dillinger Restaurant, München
"Seitdem ich diese Cocktailmaschine habe, hat das meinen Cocktail-Umsatz verdreifacht!"
“Ich bin wirklich überzeugt von der Maschine. Man kann Personal sparen, Ware sparen und viel verkaufen. Denn ich kann schnell bedienen, ohne dass die Leute warten müssen. Sogar Cocktails zum Mitnehmen kann ich verkaufen. Und die Qualität ist super!"
ERFOLGSGESCHICHTEN

Das sagen unsere Kunden

Ivan Stamenkovic
Restaurant Grindelberger, Hamburg
"Ein traumhaftes Produkt – ohne die geht es nie!"
"Ich hatte immer 4 Leute am Tresen – das hat sich reduziert auf 2! Entlassen habe ich meine Leute nicht, sondern die sind in den Service rübergegangen und haben jetzt mehr Zeit für die Gäste. Und die anderen zwei bekommen EUR 1,50 pro Stunde mehr.
Ja, perfekt!"
Christian Wassertheurer
4-Sterne-Superior-Hotel Samerhof, Kärnten
"Der Cocktailmaker ist ein echter Problemlöser!"
"Wir waren sofort begeistert, haben dann auch diese Investition gemacht und unterm Strich ist es eine Win-Win Situation: Unsere Gäste sind zufrieden, weil sie leckere Cocktails kriegen. Und wir sind zufrieden, dass eben auch Mitarbeiter ohne fachliche Ausbildung den Cocktailmaker bedienen können."
Jürgen Waller
Bowling Islands, Andechs
"Du hast immer die gleiche Qualität - unabhängig von dem Menschen, der das gerade macht."
"Ich erspare mir den Barkeeper. Ich habe an der Bar eine Menge 400-Euro-Kräfte – und ich will einfach die Qualität des Cocktails immer gleich haben. Und das gewährleistet mir der Cocktailmaker auf jeden Fall.“
Sebastian Auer
My Burger Factory, Lippstadt
"Wir werden den Cocktailmaker in jedem weiteren Konzept einsetzen, was wir noch geplant haben."
“Ein Barkeeper ist nur 5 Tage die Woche da, braucht 2 Tage frei und kostet Geld, ist krank, braucht Urlaub. Das ist mit dem Cocktailmaker natürlich nicht so. Jede Aushilfe, die wir kurz anlernen kann mit dem Cocktailmaker arbeiten und immer in einer gleichbleibenden Qualität die Cocktails liefern."
Irfan Uğurlu
Cafe Extrablatt, Wuppertal
"Ich bin echt überzeugt von der Maschine. Und ich empfehle das den Kollegen natürlich weiter."
“Mein Kollege hat sich das angeguckt und war sofort baff. Er hat direkt seinen Betriebsleiter angerufen und gesagt: direkt Termin vereinbaren! Vier Tage später hat er zwei Stück bestellt!"
Johann Urban
Shisha-Bar Urban, Ansbach
"Die Einarbeitung eines neuen Mitarbeiters auf den Cocktailmaker dauert maximal 15 Minuten."
"Die Gäste kommen her und wissen, sie kriegen immer den gleichen Standard. Unabhängig davon, wer gerade Cocktails macht bekommen sie immer den gleichen Cocktail.
Farid Noori
Dillinger Restaurant, München
"Seitdem ich diese Cocktailmaschine habe, hat das meinen Cocktail-Umsatz verdreifacht!"
“Ich bin wirklich überzeugt von der Maschine. Man kann Personal sparen, Ware sparen und viel verkaufen. Denn ich kann schnell bedienen, ohne dass die Leute warten müssen. Sogar Cocktails zum Mitnehmen kann ich verkaufen. Und die Qualität ist super!"

Wie funktioniert der Cocktailmaker?

  • Ein Barkeeper mixt die verschiedenen Zutaten in einem Glas oder einem Shaker.
    Der Cocktailmaker macht das Gleiche. Allerdings deutlich schneller - nämlich innerhalb von wenigen Sekunden und 100% präzise. Immer frisch. Immer perfekt lecker!
  • Alle Cocktail-Rezepte sind im Cocktailmaker gespeichert und beliebig anpassbar.
    Du kannst bis zu 64 verschiedene Zutaten an Deinen Cocktailmaker anschliessen:
    Spirituosen, Säfte, Sirups, Soft Drinks, Wasser (mit/ohne Sprudel)
  • ​Jeder Deiner Mitarbeiter kann mit dem Cocktailmaker per Tastendruck einen perfekten Cocktail zubereiten – und das mit nur 5 Minuten Einarbeitung!
  • Falls noch eine Dekoration an das Glas gesteckt oder ein Dash Grenadine hinzugefügt werden muss, zeigt dies der Cocktailmaker Deinem Mitarbeiter auf dem Bildschirm an.
  • Und solltest Du Wert auf den "Show-Effekt" für Deine Gäste legen, sei beruhigt:
    Du arbeitest mit Deinem Cocktail Shaker, den Du weiterhin durch die Luft wirbeln kannst!
Der Cocktailmaker
im Einsatz beim Kunden

Wie funktioniert der Cocktailmaker?

Cocktailmaschine, Cocktailmixer, Cocktailanlage, Cocktaildosieranlage, Cocktailautomat, cocktail machine
  • Ein traditioneller Barkeeper mixt die verschiedenen Zutaten in einem Glas oder einem Shaker. Der Cocktailmaker macht das Gleiche. Allerdings deutlich schneller - nämlich innerhalb von wenigen Sekunden und 100% präzise. Immer frisch. Immer perfekt lecker!
  • Alle Cocktail-Rezepte sind im Cocktailmaker gespeichert und beliebig anpassbar.
    Du kannst bis zu 64 verschiedene Zutaten an Deinen Cocktailmaker anschliessen:
    Spirituosen, Säfte, Sirups, Soft Drinks, Wasser (mit/ohne Sprudel)
  • ​Jeder Deiner Mitarbeiter kann mit dem Cocktailmaker per Tastendruck einen perfekten Cocktail zubereiten – und das völlig ohne Einarbeitungsaufwand!
  • Falls noch eine Dekoration an das Cocktailglas gesteckt oder ein Dash Grenadine hinzugefügt werden muss, zeigt der Cocktailmaker Deinem Mitarbeiter dies auf dem Bildschirm an.
  • Und solltest Du Wert auf den "Show-Effekt" für Deine Gäste legen, sei beruhigt:
    Du arbeitest mit Deinem Cocktail Shaker, den Du weiterhin durch die Luft wirbeln kannst!

Wo überall ist der Cocktailmaker im Einsatz

Hotels
Bars
Restaurants
Cafes
Clubs
Bowling-Center
Burger Restaurants
Food Trucks
Kinos
Events
Volksfeste
Festivals, Konzerte

Wo überall ist der Cocktailmaker im Einsatz

Hotels
Bars
Restaurants
Cafes
Clubs
Bowling-Center
Burger Restaurants
Food Trucks
Kinos
Events
Volksfeste
Festivals, Konzerte

Warum Du den Cocktailmaker
für Dich nutzen solltest

1. Cocktails in Perfektion - egal, wer hinter der Theke steht
Jeder einzelne Cocktail wird exakt nach Deiner Rezeptur gemixt.
Das heisst, jeder Cocktail wird perfekt!
Egal, welcher Deiner Mitarbeiter gerade hinter der Theke steht...
Deine Gäste lieben Deine Cocktails und bestellen somit häufiger nach.
2. Unabhängigkeit vom Personal
Du machst Dich unabhängig von den Fähigkeiten und der Tagesform Deines Personals, weil Du die volle Kontrolle über die Qualität Deiner Cocktails hast.
Das ist auch wichtig, wenn Mitarbeiter ausfallen oder Dich plötzlich verlassen.
3. Maximaler Getränke-Umsatz und Gewinn
Nutze die extrem hohen Cocktail-Margen für Dich!
Und mit bis zu 400 Cocktails/Stunde kannst Du selbst zu Stoßzeiten
die Nachfrage nach Cocktails mit Leichtigkeit bedienen.
Dein Getränke-Umsatz vervielfacht sich. Du steigerst Deinen Gewinn!
4. Kostenreduzierung durch optimalen Wareneinsatz
Der Cocktailmaker dosiert Deine Spirituosen auf den Milliliter genau und spart Dir im Durchschnitt ca. 20 % Deines Wareneinsatzes.
Schankverluste werden eliminiert. Dein Gewinn steigt deutlich.
5. Jederzeit und zuverlässig einsatzbereit
Dein Cocktailmaker arbeitet 7 Tage die Woche, ist nie krank und nimmt keinen Urlaub.
Deine Personalplanung bei den Cocktails ist dadurch absolut einfach.
6. Sekundenschnelle Zubereitung
Deine Cocktails sind in wenigen Sekunden zubereitet. Wartezeiten werden minimiert. Deine Gäste freuen sich über die schnelle Bedienung und bestellen häufiger nach.
Das bedeutet für Dich: mehr Umsatz.
7. Schnelle Amortisierung
Cocktails bieten extrem attraktive Gewinnmargen.
In Kombination mit unseren Kauf- und Miet-Optionen kannst Du
mit dem Cocktailmaker bereits ab dem 1. Monat satte Gewinne erzielen!

Warum Du
den Cocktailmaker
für Dich nutzen solltest

1. Cocktails in Perfektion -
egal, wer hinter der Theke steht
Jeder einzelne Cocktail wird exakt
nach Deiner Rezeptur gemixt.
Das heisst, jeder Cocktail wird perfekt!
Egal, welcher Deiner Mitarbeiter gerade hinter der Theke steht...
Deine Gäste lieben Deine Cocktails
und bestellen häufiger nach.
2. Unabhängigkeit vom Personal
Du machst Dich unabhängig von den Fähigkeiten und der Tagesform Deines Personals, weil Du die Kontrolle über die Qualität Deiner Cocktails hast.
Das ist auch wichtig, wenn Mitarbeiter ausfallen oder Dich plötzlich verlassen.
3. Maximaler Getränke-Umsatz
und Gewinn
Nutze die hohen Cocktail-Margen für Dich!
Und mit bis zu 400 Cocktails/Stunde kannst Du selbst zu Stoßzeiten die Nachfrage nach Cocktails mit Leichtigkeit bedienen.
Dein Getränke-Umsatz vervielfacht sich
und Du steigerst Deinen Gewinn!
4. Kostenreduzierung durch optimalen Wareneinsatz
Der Cocktailmaker dosiert Deine Spirituosen auf den Milliliter genau und spart Dir im Durchschnitt ca. 20 % Deines Wareneinsatzes.
Schankverluste werden eliminiert.
Dein Gewinn steigt deutlich.
5. Jederzeit und zuverlässig einsatzbereit
Dein Cocktailmaker arbeitet 7 Tage die Woche, ist nie krank und nimmt keinen Urlaub.
Deine Personalplanung bei den Cocktails
ist dadurch absolut einfach.
6. Sekundenschnelle Zubereitung
Deine Cocktails sind in wenigen Sekunden zubereitet. Wartezeiten werden minimiert.
Deine Gäste freuen sich über die schnelle Bedienung und bestellen häufiger nach.
Das bedeutet für Dich: mehr Umsatz.
7. Schnelle Amortisierung
Cocktails bieten
extrem attraktive Gewinnmargen!
In Kombination mit unseren Kauf- und Miet-Optionen kannst Du mit dem Cocktailmaker
bereits ab dem 1. Monat
satte Gewinne erzielen!

Das sagen unsere Kunden auf Google

Das sagen unsere
Kunden auf Google

Die 5 Hauptgründe, warum Du
viel Geld beim Thema Cocktails liegen lässt

1. Du findest zu wenig gutes Personal

Du findest nicht ausreichend qualifizierte und bezahlbare Mitarbeiter.
Deshalb bist Du abhängig von der Tagesform, Geschwindigkeit und Anwesenheit
Deines Barkeepers.

2. Du verlierst Gäste

Wir sind alle nur Menschen. Besonders bei viel Betrieb machen Deine Mitarbeiter Fehler.
Diese Fehler kosten Dich viel Umsatz und Gewinn.
Denn schmeckt dem Gast nur einmal ein Cocktail nicht, so bestellt er in der Regel nicht wieder - und erzählt es seinen Freunden.
Du als Gastgeber erfährst davon allerdings nichts...

3. Du hast hohe Personalkosten

Dein Bar-Personal ist teuer und Du musst es auch an schlecht besuchten Tagen bezahlen.
Die Lohn-Preis-Spirale wird Deine Personalkosten weiter in die Höhe treiben.

4. ​Du nutzt Deine Stosszeiten nicht

Du könntest viel mehr Umsatz und Gewinn zu Stosszeiten machen. Die Nachfrage ist groß, aber es rechnet sich für Dich nicht, für „die paar Stunden“ extra Mitarbeiter einzustellen.
Und die Mitarbeiter, die Du hast, kommen der Nachfrage nur zu langsam hinterher.
Die Folge: Deine Gäste bestellen viel weniger nach und Du verlierst Geld.

5. ​Dein Wareneinsatz schwankt stark

Deine Schankverluste durch den Barkeeper lassen sich im Durchschnitt auf
ca. 20 % des Wareneinsatzes beziffern.
Je nach Tagesform des Personals und Hektik im Betrieb liegt diese Zahl noch weit höher.
Das kostet Dich mehr Geld als Du denkst - und damit Gewinn.

Die 5 Hauptgründe,
warum Du viel Geld beim
Thema Cocktails liegen lässt

1. Du findest zu wenig gutes Personal

Du findest nicht genügend geeignete
und bezahlbare Mitarbeiter.
Deshalb bist Du abhängig von der Tagesform, Geschwindigkeit und Anwesenheit Deines Barkeepers.

2. Du verlierst Gäste

Wir sind alle nur Menschen.
Besonders bei viel Betrieb machen
Deine Mitarbeiter Fehler.
Diese Fehler kosten Dich viel Umsatz und Gewinn. Denn schmeckt dem Gast nur einmal ein Cocktail nicht, so bestellt er in der Regel nicht wieder.
 – und erzählt es seinen Freunden.
Du als Gastgeber erfährst davon allerdings nichts...

3. Du hast hohe Personalkosten

Dein Bar-Personal ist teuer und Du musst es auch an schlecht besuchten Tagen bezahlen.
Die Lohn-Preis-Spirale wird Deine
Personalkosten weiter in die Höhe treiben.

4. ​Du nutzt Deine Stosszeiten nicht

Du könntest viel mehr Umsatz und Gewinn zu Stosszeiten machen.
Die Nachfrage ist groß, aber es rechnet sich nicht, für „die paar Stunden“ extra Mitarbeiter einzustellen.
Und die Mitarbeiter, die Du hast, kommen der Nachfrage nur zu langsam hinterher.
Die Folge: Deine Gäste bestellen viel weniger nach und Du verlierst Geld.

5. ​Dein Wareneinsatz schwankt stark

Deine Schankverluste durch den Barkeeper beziffern sich im Durchschnitt auf ca. 20 % des Wareneinsatzes.
Je nach Tagesform des Personals und Hektik im Betrieb liegt diese Zahl noch weit höher.
Das kostet Dich mehr Geld als Du denkst
- und damit Gewinn.
Unser Versprechen
DER COCKTAILMAKER IST
DEIN QUALITÄTS- UND UMSATZ-GARANT!

Buche jetzt Dein Erstgespräch, damit
  • Dein Geschäft auch ohne Dich rundläuft,
  • ​Du weniger Stress hast,
  • ​Du endlich wieder mehr Zeit hast
    für Dich und Dein Privatleben.
Bernd Garnschröder
Gründer und Geschäftsführer
BG Innovationen Produktions GmbH
Unser Versprechen
DER COCKTAILMAKER IST
DEIN QUALITÄTS- UND UMSATZ-GARANT!
Buche jetzt Dein Erstgespräch, damit
  • Dein Geschäft auch ohne Dich rundläuft,
  • ​Du weniger Stress hast,
  • ​Du endlich wieder mehr Zeit hast
    für Dich und Dein Privatleben.
Bernd Garnschröder
Gründer und Geschäftsführer
BG Innovationen Produktions GmbH
Der Ablauf

Schritt 1: Termin sichern

Buche jetzt Dein unverbindliches Erstgespräch mit einem Experten
aus unserem Team.

Schritt 2: Analysegespräch

Einer unserer Experten analysiert mit Dir, wie auch Du Deinen Gewinn mit dem Cocktailmaker steigern kannst.

Schritt 3: Deine Lösung

Du erhältst eine auf Deine individuellen Bedürfnisse angepasste Lösung und kannst sofort Deinen Gewinn erhöhen.

Klicke jetzt unten auf den Button 
und vereinbare Dein Erstgespräch:
Löse Dein Personalproblem bei Cocktails!
Der Ablauf

Schritt 1: Termin sichern

Buche jetzt Dein unverbindliches Erstgespräch
mit einem Experten aus unserem Team.

Schritt 2: Analysegespräch

Einer unserer Experten analysiert mit Dir,
wie auch Du Deinen Gewinn
mit dem Cocktailmaker steigern kannst.

Schritt 3: Deine Lösung

Du bekommst eine auf Deine
individuellen Bedürfnisse angepasste Lösung
und kannst sofort Deinen Gewinn erhöhen.

Klicke jetzt unten auf den Button 
und vereinbare Dein Erstgespräch:
Löse Dein Personalproblem bei Cocktails!
Über 20 Jahre Erfahrung mit Cocktailmaschinen
Über 1.000.000 Cocktails
pro Jahr (gesamt)
Bis zu 400 Cocktails/Stunde
(pro Maschine)
Über 20 Jahre Erfahrung mit Cocktailmaschinen
Über 1.000.000 Cocktails
pro Jahr (gesamt)
Bis zu 400 Cocktails/Stunde
(pro Maschine)

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

  • Schmecken die Cocktails denn überhaupt?
    Ja, immer perfekt! Denn was macht einen guten Cocktail aus?
    Die beste Rezeptur und eine perfekte Zubereitung.
    Der Cocktailmaker bereitet Deine Cocktails hochpräzise zu (auf den Milliliter genau). Jedesmal ganz frisch und perfekt nach Rezeptur.
    Deine Gäste lieben Deine Cocktails und bestellen öfter nach.
  • Lohnt sich das für mich?
    Cocktails bieten extrem attraktive Gewinnmargen: Rechne mit EUR 1,- bis EUR 1,50 Kosten pro Cocktail.
    Die Differenz zwischen Deinem Cocktailpreis und den Kosten ist purer Gewinn für Dich.
    Beispiel: Bei einem Preis von EUR 9,90 machst Du über EUR 8,- Gewinn pro Cocktail!
    Und das Beste: Cocktails werden fast immer in Gruppen getrunken – fängt eine Person aus der Gruppe damit an, ziehen die anderen nach!
  • Wie lange dauert es, bis sich mein Cocktailmaker amortisiert?
    In Kombination mit unseren Kauf- und Miet-Optionen kannst Du mit Deinem Cocktailmaker bereits ab dem ersten Monat satte Gewinne erzielen!
    Der Cocktailmaker kann sich für Dich je nach Option schon ab 10 Cocktails pro WOCHE rechnen.
  • Warum sollte ich überhaupt Cocktails anbieten?
    Cocktails bieten Dir nicht nur extrem attraktive Gewinn-Margen.
    Eine Lokalität mit guten Cocktails hebt sich ab, Du stichst aus der Masse heraus und lockst neue Gäste an.
    Wer hat diesen Satz noch nicht gehört: „Hey, lass uns zu XY gehen – da gibt‘s die besten Cocktails!“
    Unter uns: Cocktails sind insbesondere auch bei den weiblichen Gästen beliebt. Und mehr weibliche Gäste im Laden zu haben bedeutet automatisch auch mehr männliche Gäste.
    All das treibt Deinen Umsatz und Deinen Gewinn in die Höhe.
  • Wie hilft mir der Cocktailmaker Kosten zu sparen?
    - Schankverluste, die sich in der Regel auf mindestens 20 % beziffern lassen, werden eliminiert.
    - Deine Personalkosten kannst Du optimieren, da Du keinen teuer bezahlten Barkeeper einstellen brauchst.
    - Dein Ausschuss, also die Cocktails, die der Gast zurückgehen lässt, wird quasi eliminiert. Denn die Qualität der Cocktails ist immer genau gleich.
  • Was denken meine Gäste, wenn die Cocktails aus der Maschine kommen?
    Die meisten unserer Kunden stellen sich diese Frage vor der Anschaffung.
    Das Ergebnis: Die Gäste sind begeistert von der Qualität der Cocktails.
    Der Cocktailmaker weckt die Neugier der Gäste – und zumeist möchten sie ihn dann auch ausprobieren und Cocktails trinken.
  • Geht da nicht das Zwischenmenschliche verloren?
    Nein, im Gegenteil. Durch die schnelle Zubereitungszeit steht Dein Personal nicht mehr so sehr unter Zeitdruck und hat nun mehr Zeit, sich um Deine Gäste zu kümmern.
  • Kann mein Barpersonal bei der Zubereitung weiterhin eine „Show“ für die Gäste machen?
    Auf jeden Fall! Dein Barpersonal arbeitet weiterhin mit dem Cocktail Shaker und kann Deinen Gästen wie gewohnt Show-Effekte bieten.
  • Ich stelle mir das kompliziert vor – stimmt das?
    Behälter auffüllen, Cocktails per Knopfdruck zubereiten und regelmässig das integrierte Reinigungsprogramm fahren. Das war‘s. Einfacher geht‘s nicht.
  • Was werden meine Mitarbeiter dazu sagen?
    Ein wichtiger Punkt!
    Der Cocktailmaker hilft, Deine Mitarbeiter zu entlasten. Besonders bei Personalmangel, zu Stosszeiten und bei Ausfällen von Kollegen aufgrund von Krankheit/Urlaub werden sie Dir sehr dankbar dafür sein.
    Du entlässt Dein Personal nicht. Du entlastest es.
    Vorteile:
    1. Deine Mitarbeiter können sich besser um die Gäste kümmern.
    2. Du kannst mit Deinem bestehenden Team nun auch durchgehend Cocktails anbieten.
  • Wie kann mich der Cocktailmaker vor Diebstahl schützen?
    Dein Cocktailmaker zählt die produzierten Cocktails. Diese Anzahl kannst Du mit den auf Deiner Kasse bonierten Cocktails vergleichen.
    Optional nutzt Du unsere direkte Verbindung vom Cocktailmaker zur Kasse, so dass ausschliesslich bonierte Cocktails auf dem Cocktailmaker ausgegeben werden.
  • Kann ich den Cocktailmaker auch mit meinem Kassensystem verbinden?
    Ja, Du kannst Deinen Cocktailmaker mit Deinem Kassensystem verbinden, so dass ausschliesslich bonierte Cocktails auf dem Cocktailmaker ausgegeben werden.
  • Was ist die Garantiezeit und wie lange „hält“ der Cocktailmaker?
    Die Garantiezeit für Deinen Cocktailmaker beträgt 2 Jahre.
    Zahlreiche unserer Maschinen sind bereits seit über 10 Jahren zuverlässig im Einsatz.
    Der Aufbau des Cocktailmakers aus Edelstahl und mit Komponenten höchster Qualität sorgt für eine sehr hohe Langlebigkeit.
  • Was ist, wenn ich Fragen habe oder doch einmal Unterstützung benötige?
    Unsere Service-Hotline ist für Dich an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr erreichbar.
    Sollte doch einmal etwas Unerwartetes passieren, kannst Du uns somit gerade zu kritischen umsatzstarken Zeiten wie Silvester stets erreichen und bekommst Unterstützung.
    Vieles können wir remote über WLAN direkt auf Deinem Cocktailmaker lösen. Wenn nötig, kommt einer unserer kompetenten Techniker zeitnah bei Dir vor Ort vorbei.
  • „Cocktails gehen bei uns nicht“
    Der Hauptgrund, warum Cocktails in manchen Läden der Umsatztreiber sind und anderen Läden nicht gehen, ist:
    Die Qualität der Cocktails ist zu schlecht bzw. schwankt stark. Die Gäste sind unzufrieden mit den Cocktails. Und das spricht sich herum...
    Denn eins ist sicher: Deine Gäste haben die gleichen Geschmacksnerven wie die Gäste in den anderen Bars, Cafes, und Restaurants, die mit Cocktails richtig hohe Umsätze machen! Und übrigens – das hat nichts mit dem Alter oder Geschlecht der Gäste zu tun.
  • Funktioniert das auch in meinem Betrieb?
    Der Cocktailmaker kommt überall zum Einsatz, wo Du Deinen Gästen Cocktails anbieten möchtest:
    Bars, Cafes, Hotels, Restaurants, Diskotheken, Strandbars, Cocktailbars, Sportsbars, Shisha Bars, Burger-Restaurants, Bowling-Center, Foodtrucks, Kinos, Theater, Event-Hallen, Stadien, Messen, Catering-Anbieter, Event-Veranstalter, Skihütten, Golfclubs, Freizeitanlagen, Vergnügungsparks, Festivals, Konzerte, Volksfeste, Kirmes, Hochzeiten, etc.
  • Kann ich den Cocktailmaker auch mieten?
    Ja. Wir bieten verschiedene Konzepte an – vom Kauf über Miete bis zum Leasing.
    Details erklären wir gerne im persönlichen Gespräch.
  • Wie viele Zutaten kann ich an den Cocktailmaker anschliessen?
    Du kannst bis zu 64 verschiedene Zutaten an Deinen Cocktailmaker anschliessen: Spirituosen, Säfte, Sirups, Soft Drinks, Wasser, etc.
  • Wie viele Cocktails kann ich mit dem Cocktailmaker pro Stunde zubereiten?
    Durch bis zu 400 Cocktails/Stunde kannst Du auch zu Stoßzeiten die Nachfrage nach Cocktails mit Leichtigkeit bedienen und damit Deinen Gewinn vervielfachen.
  • Wie viele verschiedene Cocktails kann ich mit dem Cocktailmaker machen?
    Du kannst 1.000+ verschiedene Rezepte in Deinem Cocktailmaker speichern und die entsprechenden Cocktails auf Tastendruck zubereiten lassen.
  • Sind die Cocktail-Rezepte festgelegt oder kann ich sie anpassen?
    Selbstverständlich kannst Du jederzeit die Rezepte anpassen und auch neue hinzufügen.
    Bei Auslieferung hast Du bereits bis zu 30 der beliebtesten Cocktail-Rezepte auf Deinem Cocktailmaker.
  • Kann ich die Cocktail-Rezeptur auf Wunsch eines einzelnen Gastes anpassen – z.B. mehr Alkohol hinzufügen?
    Ja, das ist eine Besonderheit des Cocktailmakers!
    Auf Wunsch Deiner Gäste kannst Du sowohl die Zutaten als auch die Zutatenmengen des Cocktails per Tastendruck ganz leicht und individuell anpassen.
  • Kann ich beim Cocktailmaker auch mit Premixes arbeiten?
    Grundsätzlich ja. Aber warum solltest Du mit Premixes arbeiten, wenn Du 64 verschiedene frische Zutaten verwenden kannst, um Deinen Gästen den perfekten Cocktail anzubieten?
  • ​​Ist eine Einarbeitungszeit für meine Mitarbeiter nötig?
    Nein. Die verschiedenen Cocktails werden auf dem Bildschirm angezeigt. Die Bedienung ist intuitiv. Deine Mitarbeiter können sofort mit dem Cocktailmaker loslegen und Deine Gäste bedienen.
  • Wie funktioniert die Bedienung des Cocktailmakers?
    Die Bedienung des Cocktailmakers erfolgt über ein sehr bedienerfreundliches und widerstandsfähiges Touch-Screen, das in der Zapfsäule integriert ist.
  • Wie werden die Zutaten bevorratet?
    Die Zutaten werden wahlweise in 5 Liter Behältern, 10 Liter Behältern, Bag-in-Boxes oder Flaschen bevorratet.
  • Wie stelle ich sicher, dass die Zutaten-Behälter nicht leer laufen?
    Die Leererkennung des Cocktailmakers warnt Dich frühzeitig, um ein Leerlaufen der jeweiligen Behälter zu verhindern.
  • Wie reinige ich den Cocktailmaker?
    Das integrierte Reinigungsprogramm des Cocktailmakers sorgt stets für einwandfreie Hygiene.
  • Verfügt der Cocktailmaker über eine Shaker-Dusche zum Reinigen des Cocktail Shakers?
    Ja. Du kannst den Cocktail Shaker direkt an Deinem Cocktailmaker mit der Shaker-Dusche reinigen. Einfach den Shaker kopfüber auf die Druckplatte drücken, so dass die Wasserdüse den Shaker von innen reinigt. Das Wasser fliesst durch die integrierte Tropfschale ab.
  • Ist der Cocktailmaker nur Indoor- oder auch Outdoor-tauglich?
    Beides! Der Cocktailmaker ist fester Bestandteil in vielen Strandbars.
    Zudem bieten wir eine mobile Version (mit optionaler Kühlung) an, mit der Du Cocktails auf Festivals, Konzerten, Volksfesten oder Events wie der Kieler Woche anbieten kannst.
  • Wie viel Platz benötigt der Cocktailmaker?
    Der Cocktailmaker ist sehr kompakt. Die Abmaße hängen von einigen Faktoren ab.
    Bislang hat der Cocktailmaker in jede Bar unserer Kunden gepasst.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

  • Schmecken die Cocktails denn überhaupt?
    Ja, immer perfekt! Denn was macht einen guten Cocktail aus?
    Die beste Rezeptur und eine perfekte Zubereitung.
    Der Cocktailmaker bereitet Deine Cocktails hochpräzise zu (auf den Milliliter genau). Jedesmal ganz frisch und perfekt nach Rezeptur.
    Deine Gäste lieben Deine Cocktails und bestellen öfter nach.
  • Lohnt sich das für mich?
    Cocktails bieten extrem attraktive Gewinnmargen: Rechne mit EUR 1,- bis EUR 1,50 Kosten pro Cocktail.
    Die Differenz zwischen Deinem Cocktailpreis und den Kosten ist purer Gewinn für Dich.
    Beispiel: Bei einem Preis von EUR 9,90 machst Du über EUR 8,- Gewinn pro Cocktail!
    Und das Beste: Cocktails werden fast immer in Gruppen getrunken – fängt eine Person aus der Gruppe damit an, ziehen die anderen nach!
  • Wie lange dauert es, bis sich mein Cocktailmaker amortisiert?
    In Kombination mit unseren Kauf- und Miet-Optionen kannst Du mit Deinem Cocktailmaker bereits ab dem ersten Monat satte Gewinne erzielen!
    Der Cocktailmaker kann sich für Dich je nach Option schon ab 10 Cocktails pro WOCHE rechnen.
  • Warum sollte ich überhaupt Cocktails anbieten?
    Cocktails bieten Dir nicht nur extrem attraktive Gewinn-Margen.
    Eine Lokalität mit guten Cocktails hebt sich ab, Du stichst aus der Masse heraus und lockst neue Gäste an.
    Wer hat diesen Satz noch nicht gehört: „Hey, lass uns zu XY gehen – da gibt‘s die besten Cocktails!“
    Unter uns: Cocktails sind insbesondere auch bei den weiblichen Gästen beliebt. Und mehr weibliche Gäste im Laden zu haben bedeutet automatisch auch mehr männliche Gäste.
    All das treibt Deinen Umsatz und Deinen Gewinn in die Höhe.
  • Wie hilft mir der Cocktailmaker Kosten zu sparen?
    - Schankverluste, die sich in der Regel auf mindestens 20 % beziffern lassen, werden eliminiert.
    - Deine Personalkosten kannst Du optimieren, da Du keinen teuer bezahlten Barkeeper einstellen brauchst.
    - Dein Ausschuss, also die Cocktails, die der Gast zurückgehen lässt, wird quasi eliminiert. Denn die Qualität der Cocktails ist immer genau gleich.
  • Was denken meine Gäste, wenn die Cocktails aus der Maschine kommen?
    Die meisten unserer Kunden stellen sich diese Frage vor der Anschaffung.
    Das Ergebnis: Die Gäste sind begeistert von der Qualität der Cocktails.
    Der Cocktailmaker weckt die Neugier der Gäste – und zumeist möchten sie ihn dann auch ausprobieren und Cocktails trinken.
  • Geht da nicht das Zwischenmenschliche verloren?
    Nein, im Gegenteil. Durch die schnelle Zubereitungszeit steht Dein Personal nicht mehr so sehr unter Zeitdruck und hat nun mehr Zeit, sich um Deine Gäste zu kümmern.
  • Kann mein Barpersonal bei der Zubereitung weiterhin eine „Show“ für die Gäste machen?
    Auf jeden Fall! Dein Barpersonal arbeitet weiterhin mit dem Cocktail Shaker und kann Deinen Gästen wie gewohnt Show-Effekte bieten.
  • Ich stelle mir das kompliziert vor – stimmt das?
    Behälter auffüllen, Cocktails per Knopfdruck zubereiten und regelmässig das integrierte Reinigungsprogramm fahren. Das war‘s. Einfacher geht‘s nicht.
  • Was werden meine Mitarbeiter dazu sagen?
    Ein wichtiger Punkt!
    Der Cocktailmaker hilft, Deine Mitarbeiter zu entlasten. Besonders bei Personalmangel, zu Stosszeiten und bei Ausfällen von Kollegen aufgrund von Krankheit/Urlaub werden sie Dir sehr dankbar dafür sein.
    Du entlässt Dein Personal nicht. Du entlastest es.
    Vorteile:
    1. Deine Mitarbeiter können sich besser um die Gäste kümmern.
    2. Du kannst mit Deinem bestehenden Team nun auch durchgehend Cocktails anbieten.
  • Wie kann mich der Cocktailmaker vor Diebstahl schützen?
    Dein Cocktailmaker zählt die produzierten Cocktails. Diese Anzahl kannst Du mit den auf Deiner Kasse bonierten Cocktails vergleichen.
    Optional nutzt Du unsere direkte Verbindung vom Cocktailmaker zur Kasse, so dass ausschliesslich bonierte Cocktails auf dem Cocktailmaker ausgegeben werden.
  • Kann ich den Cocktailmaker auch mit meinem Kassensystem verbinden?
    Ja, Du kannst Deinen Cocktailmaker mit Deinem Kassensystem verbinden, so dass ausschliesslich bonierte Cocktails auf dem Cocktailmaker ausgegeben werden.
  • Was ist die Garantiezeit und wie lange „hält“ der Cocktailmaker?
    Die Garantiezeit für Deinen Cocktailmaker beträgt 2 Jahre.
    Zahlreiche unserer Maschinen sind bereits seit über 10 Jahren zuverlässig im Einsatz.
    Der Aufbau des Cocktailmakers aus Edelstahl und mit Komponenten höchster Qualität sorgt für eine sehr hohe Langlebigkeit.
  • Was ist, wenn ich Fragen habe oder doch einmal Unterstützung benötige?
    Unsere Service-Hotline ist für Dich an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr erreichbar.
    Sollte doch einmal etwas Unerwartetes passieren, kannst Du uns somit gerade zu kritischen umsatzstarken Zeiten wie Silvester stets erreichen und bekommst Unterstützung.
    Vieles können wir remote über WLAN direkt auf Deinem Cocktailmaker lösen. Wenn nötig, kommt einer unserer kompetenten Techniker zeitnah bei Dir vor Ort vorbei.
  • „Cocktails gehen bei uns nicht“
    Der Hauptgrund, warum Cocktails in manchen Läden der Umsatztreiber sind und anderen Läden nicht gehen, ist:
    Die Qualität der Cocktails ist zu schlecht bzw. schwankt stark. Die Gäste sind unzufrieden mit den Cocktails. Und das spricht sich herum...
    Denn eins ist sicher: Deine Gäste haben die gleichen Geschmacksnerven wie die Gäste in den anderen Bars, Cafes, und Restaurants, die mit Cocktails richtig hohe Umsätze machen! Und übrigens – das hat nichts mit dem Alter oder Geschlecht der Gäste zu tun.
  • Funktioniert das auch in meinem Betrieb?
    Der Cocktailmaker kommt überall zum Einsatz, wo Du Deinen Gästen Cocktails anbieten möchtest:
    Bars, Cafes, Hotels, Restaurants, Diskotheken, Strandbars, Cocktailbars, Sportsbars, Shisha Bars, Burger-Restaurants, Bowling-Center, Foodtrucks, Kinos, Theater, Event-Hallen, Stadien, Messen, Catering-Anbieter, Event-Veranstalter, Skihütten, Golfclubs, Freizeitanlagen, Vergnügungsparks, Festivals, Konzerte, Volksfeste, Kirmes, Hochzeiten, etc.
  • Kann ich den Cocktailmaker auch mieten?
    Ja. Wir bieten verschiedene Konzepte an – vom Kauf über Miete bis zum Leasing.
    Details erklären wir gerne im persönlichen Gespräch.
  • Wie viele Zutaten kann ich an den Cocktailmaker anschliessen?
    Du kannst bis zu 64 verschiedene Zutaten an Deinen Cocktailmaker anschliessen: Spirituosen, Säfte, Sirups, Soft Drinks, Wasser, etc.
  • Wie viele Cocktails kann ich mit dem Cocktailmaker pro Stunde zubereiten?
    Durch bis zu 400 Cocktails/Stunde kannst Du auch zu Stoßzeiten die Nachfrage nach Cocktails mit Leichtigkeit bedienen und damit Deinen Gewinn vervielfachen.
  • Wie viele verschiedene Cocktails kann ich mit dem Cocktailmaker machen?
    Du kannst 1.000+ verschiedene Rezepte in Deinem Cocktailmaker speichern und die entsprechenden Cocktails auf Tastendruck zubereiten lassen.
  • Sind die Cocktail-Rezepte festgelegt oder kann ich sie anpassen?
    Selbstverständlich kannst Du jederzeit die Rezepte anpassen und auch neue hinzufügen.
    Bei Auslieferung hast Du bereits bis zu 30 der beliebtesten Cocktail-Rezepte auf Deinem Cocktailmaker.
  • Kann ich die Cocktail-Rezeptur auf Wunsch eines einzelnen Gastes anpassen – z.B. mehr Alkohol hinzufügen?
    Ja, das ist eine Besonderheit des Cocktailmakers!
    Auf Wunsch Deiner Gäste kannst Du sowohl die Zutaten als auch die Zutatenmengen des Cocktails per Tastendruck ganz leicht und individuell anpassen.
  • Kann ich beim Cocktailmaker auch mit Premixes arbeiten?
    Grundsätzlich ja. Aber warum solltest Du mit Premixes arbeiten, wenn Du 64 verschiedene frische Zutaten verwenden kannst, um Deinen Gästen den perfekten Cocktail anzubieten?
  • ​​Ist eine Einarbeitungszeit für meine Mitarbeiter nötig?
    Nein. Die verschiedenen Cocktails werden auf dem Bildschirm angezeigt. Die Bedienung ist intuitiv. Deine Mitarbeiter können sofort mit dem Cocktailmaker loslegen und Deine Gäste bedienen.
  • Wie funktioniert die Bedienung des Cocktailmakers?
    Die Bedienung des Cocktailmakers erfolgt über ein sehr bedienerfreundliches und widerstandsfähiges Touch-Screen, das in der Zapfsäule integriert ist.
  • Wie werden die Zutaten bevorratet?
    Die Zutaten werden wahlweise in 5 Liter Behältern, 10 Liter Behältern, Bag-in-Boxes oder Flaschen bevorratet.
  • Wie stelle ich sicher, dass die Zutaten-Behälter nicht leer laufen?
    Die Leererkennung des Cocktailmakers warnt Dich frühzeitig, um ein Leerlaufen der jeweiligen Behälter zu verhindern.
  • Wie reinige ich den Cocktailmaker?
    Das integrierte Reinigungsprogramm des Cocktailmakers sorgt stets für einwandfreie Hygiene.
  • Verfügt der Cocktailmaker über eine Shaker-Dusche zum Reinigen des Cocktail Shakers?
    Ja. Du kannst den Cocktail Shaker direkt an Deinem Cocktailmaker mit der Shaker-Dusche reinigen. Einfach den Shaker kopfüber auf die Druckplatte drücken, so dass die Wasserdüse den Shaker von innen reinigt. Das Wasser fliesst durch die integrierte Tropfschale ab.
  • Ist der Cocktailmaker nur Indoor- oder auch Outdoor-tauglich?
    Beides! Der Cocktailmaker ist fester Bestandteil in vielen Strandbars.
    Zudem bieten wir eine mobile Version (mit optionaler Kühlung) an, mit der Du Cocktails auf Festivals, Konzerten, Volksfesten oder Events wie der Kieler Woche anbieten kannst.
  • Wie viel Platz benötigt der Cocktailmaker?
    Der Cocktailmaker ist sehr kompakt. Die Abmaße hängen von einigen Faktoren ab.
    Bislang hat der Cocktailmaker in jede Bar unserer Kunden gepasst.
 
Kontakt
BG Innovationen Produktion GmbH
33415 Verl

Email: info@thecocktailmaker.com
Telefon: +49 (0) 5246 930753
Montag - Samstag: 9 - 18 Uhr
Hotline: täglich 24 Std. (gleiche Tel.-Nr.)
Kontakt
BG Innovationen Produktion GmbH
33415 Verl

Email: info@thecocktailmaker.com
Telefon: +49 (0) 5246 930753
Montag - Samstag: 9 - 18 Uhr
Hotline: täglich 24 Std. (gleiche Tel.-Nr.)
Impressum | Datenschutz
Copyright © 2022. Alle Rechte reserviert.

This site is not a part of the Facebook TM website or Facebook TM Inc. Additionally, this site is NOT endorsed by FacebookTM in any way.
FACEBOOK TM is a trademark of FACEBOOK TM, Inc.
Impressum | Datenschutz
Copyright © 2022. Alle Rechte reserviert.

This site is not a part of the Facebook TM website or Facebook TM Inc. Additionally, this site is NOT endorsed by FacebookTM in any way. FACEBOOK TM is a trademark of FACEBOOK TM, Inc.